DHDL: DIE SHOW DER DEALS ODER DER KAMPF UMS ÜBER­LEBEN?

28.05.2020
dhdl-die-höhle-der-löwen

Das ist die Frage. Schauen wir uns mal die genauen Zahlen an: “Die Höhle der Löwen”: Die TV-Sendung hatte Ende April mit fast 2,5 Mio. Zuschauern ihr Finale. Insgesamt 31 StartUps versuchten ihr Glück in der Gründer-Show, um einen oder mehrere der sieben Juroren (bestehend aus Judith Williams, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Frank Thelen, Carsten Maschmeyer, Dr. Georg Kofler und Nils Glagau) von ihrem Produkt zu überzeugen.


Tatsächlich kamen einige Deals zustande, manche platzten jedoch kurz nach der Sendung. Die potenziellen Geldgeber sind für ihren kritischen Blick und ihr Verhandlungsgeschick bekannt und lassen sich nur schwer überzeugen. Wer den Gang in die Höhle der Löwen dennoch erfolgreich meistert, wird mit Kapital und der meist so dringend benötigten vertrieblichen Unterstützung von einem oder gar mehreren der erfahrenen Löwen belohnt.

Doch ist es wirklich das Geld, das Gründern fehlt?

Spannend ist, dass das oftmals wenige Geld eher zweitrangig ist. Der wahrhaftige Türöffner, den DHDL bietet, ist der Startschuss für eine große vertriebliche Reise. In den ersten fünf Staffeln der Vox-Gründershow sind insgesamt 326 StartUps vor die Löwen getreten. 153 Deals kamen zustande, rund jedes zweite StartUp (47 %) geht also mit einem Investment nach Hause.


Mit Abstand die meisten Deals hat bisher Ralf Dümmel geschlossen und das obwohl er erst seit Staffel 3 dabei ist. Vor den Kameras sagte er 60 Mal zu, wobei es in ganzen 46 Fällen auch zum erfolgreichen Vertragsschluss kam. Wieso? Meine klare Antwort: weil er nach wenigen Minuten das vertriebliche Potential von StartUps erkennt und damit Chancengeber für einen raketenhaften Durchbruch am Markt ist.

Ohne Vertrieb sind StartUps verloren – SalsUp schafft Abhilfe

Für mich ist das ein klarer Beweis, dass StartUps heute mehr denn je vertriebliche Unterstützung und ein grundsolides Netzwerk benötigen. SalsUp ist der geborene Game Changer für alle innovativen Gründer und StartUps, die einen raketenhaften Vertriebsstart wollen. Das Beste: SalsUp läuft nicht in 90-minütigen Episoden, sondern der Showroom ist 24 Stunden 365 Tage geöffnet. Sals Angels finden zukunftsweisende Innovationen von cleveren Gründern und vernetzen diese Neuentdeckungen anschließend mit den erfolgreichsten Einkäufern in der DACH-Region.


Für CEOs, Produktstrategen und Top-Manager, die auf der Suche nach einer lukrativen und zukunftsweisenden Ergänzung zur firmeneigenen Produktstrategie oder Dienstleistung sind, offeriert SalsUp neben dem personenbezogenen Sals Angel Account auch eine Corporate-Mitgliedschaft. Nie war die Abstimmung in einem abteilungsübergreifenden Team aus F&E, Vertrieb und Marketing reibungsloser, effizienter und kostensparender. Ein absoluter Gewinn für alle VC-Abteilungen.

Facebook
LinkedIn
XING
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
„Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor.“

"Die Höhle der Löwen": Prominente Investoren, ein Millionen-Publikum und StartUps, die auf einen erfolgreichen Deal hoffen. Doch ist es wirklich das Geld, das Gründern fehlt?

The Grow ist das erste Format vom Mittelstand für und mit StartUps, um Innovationen im DACH Raum zu forcieren!