BREAKING: UKRAINE – 5 to 12 Talk

04.03.2022
ukraine-5-to-12

Wir müssen gemeinsam etwas tun, gemeinsam stark sein und gemeinsam MACHEN.

#standwithukraine #stopwar 

Zusammen mit über 70 Personen – aus dem THE GROW Netzwerk und extern – haben wir über die Situation in der Ukraine gesprochen. 

Von Alexander Kovalenko, Unternehmer & Organisator von Hilfs-Transporten, haben wir aus erster Hand erfahren, worauf es im Moment ankommt. 

Seine eigene Familie, Freunde, Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen befinden sich aktuell in der Ukraine und müssen schlimmste Szenarien miterleben. 

Alexander hat uns erklärt, welche Hilfen & Unterstützung benötigt werden, wie es um die Bevölkerung in der Ukraine steht und wie Putin seinen Krieg gegenüber der russischen Bevölkerung zu rechtfertigen versucht.

„Die Propaganda im russischen Fernsehen ist schlimm: Er versucht seine Invasion, seinen Krieg als Rettungsaktion der Ukraine darzustellen. Jedem, der seinen Krieg in Frage stellt, drohen bis zu 15 Jahre Haft.“

Mit der Hilfe zahlreicher Menschen gibt er tagtäglich alles dafür, seine Landsmänner und -frauen bestmöglich zu versorgen und zu unterstützen.

„Wir hoffen, dass dieser Spuk bald ein Ende hat!“

Alexander Kovalenko

Keynote von Max Jankowsky: „Unterstützt Alexander Kovalenko. Es ist seine Heimat, sein Zuhause!“

Auch THE GROW Entrepreneur Klaus Buschmeier, Protective Services & Corporate Security Kriseninterventionsmanagement, hat uns weitergeben, wie die momentanen Hilfsprogramme und Unterstützungen aussehen. THE GROW Entrepreneur Sebastian Rinne hat sich in diesem Zuge umfassend bei Klaus Buschmeier und Peter Zehentner für ihre umfangreiche Hilfe bedankt, da er und sein Unternehmen leider persönlich betroffen sind.

Ein großer Applaus an Klaus Buschmeier und Peter Zehentner – für ehrenamtliche Hilfe von Herzen! 

Nicole Wiegand hat uns weitergegeben, wie Daniel Krauss mit seinem Unternehmen FlixBus für die Betroffenen aktuell alles in seiner Macht stehende tut. Tag und Nacht fahren ihre Busse, um Flüchtlinge von dort fort zu bringen. FlixBus verteilt zudem Tickets an Familien, an Frauen mit Kindern, die auf sich alleine gestellt sind, um sie zu Familie oder Freunden im Ausland zu bringen – egal wohin, egal wie weit.

Peter Zehentner gab weiter, wie Unternehmerinnen und Unternehmer aktuell einen großen Beitrag leisten können. Besonders Unterkünfte und mentale Unterstützung sind unglaublich wichtige Themen. 

Laut Nicole Wiegand ist insbesondere eine strukturierte und konzentrierte Unterstützung das A und O. Spenden und Hilfen mit System. 

Jeder, der Bezug zu Menschen aus der Ukraine hat – ob beruflich oder privat: Bauen Sie Strukturen auf!

Was ist der Status, die Lange der Personen? 

Wo befinden sie sich? 

Was brauchen sie? 

Wie kann man sie unterstützen?

Robert Hornsteiner, THE GROW Chaptervorstand Baden-Württemberg, hat sich ebenfalls in unserem Talk geäußert. Für ihn ist die Hilfe im direkten Umfeld wichtig. Das Gefühl von Ohnmacht – wie kann ich unterstützen & helfen – muss man zurücknehmen. Man muss besonders auf die Menschen um sich herum achten.

Viele, viele weitere Mitglieder aus unserem THE GROW Netzwerk – unter anderem Felix Bender, Herbert Zelzer, Sasha R. Bauer – haben sich auch zur Situation geäußert.

Abschlussstatements Peter Zehentner, Klaus Buschmeier & Max Jankowsky:

„Erstmal im Kleinen schauen – wie Robert Hornsteiner bereits gesagt hat. Was auch ganz wichtig ist: Auf die eigene Stabilität schauen! Steuern, was man sich ansieht und was nicht.“

Peter Zehentner

„Einfach mal selbst die Frage stellen: Was KANN ich tun. Wie Peter gesagt hat: Im Kleinen schauen, aufschreiben, was in der eigenen Macht steht, welche Ressourcen und Möglichkeiten man hat.“

Klaus Buschmeier

„Wir werden gemeinsam mit THE GROW und diesem sagenhaften Netzwerk unser Möglichstes tun!“

Max Jankowsky

Dem können wir nur zustimmen, lieber Max:

Wir werden uns mit dem THE GROW Charity e.V. für alle Betroffenen einsetzen!

Schicken Sie uns gerne Ideen und Vorschläge! 

GEMEINSAM werden wir nicht nur reden, sondern MACHEN! 

thegrow-charityev-logo
Facebook
LinkedIn
XING
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
„Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor.“

#standwithukraine #stopwar Zusammen mit über 70 Personen – aus dem THE GROW Netzwerk und extern – haben wir über die Situation in der Ukraine gesprochen.

The Grow ist das erste Format vom Mittelstand für und mit StartUps, um Innovationen im DACH Raum zu forcieren!

The Grow ist das erste Format vom Mittelstand für und mit StartUps, um Innovationen im DACH Raum zu forcieren!

newsletter