CHARITY

AWARDS - KLIMA UND WOHLTÄTIGKEIT

Unser THE GROW Chairman Gerold Wolfarth ist noch immer sprachlos: eine 9m hohe Flutwelle hat binnen weniger Minuten einen unvorstellbaren Schaden angerichtet. Das Wasser stand bis in die obersten Etagen und hat die Häuser der Anwohner in Altenahr komplett zerstört. Blickt man in die Baumkronen, hängen dort Möbel und allerlei Schrott, an einer Hauswand klebt ein LKW wie ein Sticker zusammengedrückt von den Wassermassen – so wird einem schmerzhaft bewusst, wie fatal das Ausmaß der Fluten tatsächlich war.

Es gibt bereits 134 gemeldete Tote und noch immer 400 vermisste Personen. Auch der Friedhof des Ortes wurde überschwemmt und die Skelette über die gesamte Gemeinde verteilt. Wir wissen diese Worte sind hart zu lesen, aber wir fühlen uns in der Verantwortung zu informieren – es ist noch lange nicht vorbei.

Wie Sie diesen Menschen helfen können? 

Unser Spendenkonto ist weitehin geöffnet, wir freuen uns über jeden Beitrag.

Spendenkonto

Anderkonto
„SG Beteiligungsgesellschaft THE GROW FLUTHILFE“
DE66 7012 0700 1051 2379 39
OBKLDEMXXXX

Wir bedanken uns bei jedem Einzelnen, der spendet – jeder Euro zählt.

Wir freuen uns, dass unsere THE GROW Veranstaltungen offiziell klimaneutral sind! Nachhaltigkeit ist für uns von großer Bedeutung und kann heute nicht von Innovation getrennt werden.

Mit unserer „THE GROW – your heart should grow“ Initiative unterstützen wir diverse Ein­­rich­tungen und besondere soziale Projekte wie u.a. das KIM München (Kriseninterventionsmanagement). Es gibt immer Leute, die nur reden – und es gibt Menschen, die handeln und etwas für sich oder für uns alle tun. Mit THE GROW wollen wir Gutes bewegen; wie sieht das denn bei Ihnen aus? Sich für etwas, für andere oder die Gesellschaft einzusetzen und etwas tun, das ist nicht immer einfach und bequem. Man muss sich aufrappeln und etwas verändern. Und es bedarf immer auch ein gewisses Maß an Mut, um Veränderungen in unser Leben zu lassen. Aber nur so geht es, da sind wir uns ganz sicher.